Mea Culpa

  Startseite
  Archiv
  Von, über und für -Mo-
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/meaculpa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Freitag, 04 - 02 - 2005
ADE DSL-LIGHT....


...der Umzug ist beinahe geschafft, alles ist bereits in der neuen Wohnung!
Zwar noch nicht an Ort und Stelle aber zumindest irgendwo auf einer der beiden Etagen verteilt! Es herrscht Chaos aber das kennt man von mir ja nicht anders...

Komisch nun nach 24 Jahren nicht mehr in Eiserfeld zu sein,
Kaan ist doch schon irgendwie ab vom Schuss, vor allem ohne Auto....

Erste Eindr?cke der Dachboden-Mo`s-Reich-Renovierungsarbeiten gibts HIER ....
Und nein, das an den W?nden ist nicht rosa! Es ist rot!!!! Der rosa Touch kommt vom Blitzlicht....

4.2.05 20:19


Mittwoch, 16 - 02 - 2005
WILLKOMMEN!!!


Der kleine zerknautschte Knopf heisst Celina Marie und
ist das Produkt von Kathi und R?diger!

Celina Marie kam gestern Abend gesund und munter
zur Welt, wiegt 3270 g. und ist 52 cm klein...

Sie wird am Wochenende selbstverst?ndlich geb?hrend
"bepinkelt"! ;o)

Gl?ckwunsch auf diesem Wege, freu mich sehr
f?r Euch!



Deine H?nde sind so klein,
sie sind weich wie warmer Wind!
Und Deine Augen sind so rein,
weil sie voller Unschuld sind!
Wie ein Ozean ist Dein Herz,
es ist endlos gro? und frei,
denn es kennt noch keinen Schmerz,
es ist unverletzt und treu!

Gib nie auf,
bleib wie Du bist!
Und dann k?mpft Dich so gut Du kannst
jeden Augenblick Schritt f?r Schritt
nach vorn und nie zur?ck!
16.2.05 14:58


Montag, 21 - 02 - 2005

NEUES AUS KAAN...


...der Rest des Umzuges ist nun auch geschafft!
Mal abgesehen von einigen Bildern die noch fehlen,
einigen Gr?npflanzen, ein paar Lampen und einem immernoch
fehlenden Bett steht nun alles ordentlich an Ort und Stelle!
Die Einweihungsparty ist f?r M?rz angesetzt, alle
Kartons sind ausgepackt, die Meerschweine durften nun nach
Wochen auch einziehen und Gem?tlichkeit macht sich breit!
Was lange w?hrt wird manchmal eben doch endlich gut! )

...und so neigt sich ein durch und durch angenehmes Wochenende und ein von Schwarzwaldklinik und Kartenspielen mit Freunden gepr?gter Sonntagabend dem Ende zu...
durch die Fenster in der Schr?ge kann man das Schneegest?ber beobachten! Wirklich besinnlich,ein wenig Ruhe macht sich breit! Hoffe das h?lt eine Weile an!

Neue Bilder gibts ?brigens HIER ... :-)

Good Night!
21.2.05 01:03


Mittwoch, 23 - 02 - 2005
I.Z.E.T.I.T.... die wirklich elementaren Fragen der Menschheit!


...endlich k?mmert sich mal jemand um die Erforschung
der wirklich wichtigen Themen in unser aller Leben und
um die bislang unergr?ndeten Geheimnisse diese Welt!

Alles was wir schon immer wissen wollten beantwortet
sich HIER ! Da bleiben keine Fragen mehr offen! Danke!

Empfehlung das Tages:
DIE KATZEN- UND TOASTBROTPHYSIK
23.2.05 17:23


Samstag, 26 - 02 - 2005
THE WETPETS... - LOUD, LOUDER... STONE-DEAF!


...soooo!
Ein ruhiger Tag mit lautem Ausklang! The Wetpets
spielten in der Furcht!bar.... Auch wenn die Stimmung ziemlich
schleppend anstieg war`s wirklich sehr geil, und das nicht nur weil zuf?llig Danis Bruder bei den Wetpets f?r Guitars und Vocals zust?ndig ist! :-)

Die Furcht!bar macht meiner Meinung nach ihrem Namen alle
Ehre, zumindest die erste Silbe beschreibt das Gef?hl beim Betreten und ersten Umsehen in der Location ziemlich treffend! Auch die beiden zwielichtigen Kerle, die Dani und mich darauf aufmerksam machten, dass wir gerade ganz in Gedanken die Kasse passiert hatten ohne zu zahlen, passen in keine Location besser als in eine "Furcht!bar"!
Nachdem wir dann, ich zitiere, "3 E`s" pro Kopf zahlten (im Volksmund besser bekannt unter "3 Euro") und uns durch die G?nge schl?ngelten wurde schnell klar, auf den zweiten Blick ist`s dann doch sehr locker dort, weniger "Furcht" und noch viel weniger "Bar" als der Name zuerst vermuten lie?.... sehr entspanntes Publikum aus deren Blickenoft sehr eindeutig zu erkennen war woher all die Entspannung kommt!
:-)

Der Auftritt an sich war dann sp?ter wirklich sehr geil, h?tt ich anfangs nicht so erwartet, ich war und bin immernoch sehr angenehm ?berrascht! Freu mich schon aufs n?chste Mal...
...wollen wir mal hoffen, dass bis dahin das Geh?r zur?ckgekehrt ist, von dem ist n?mlich nicht mehr viel ?brig...

Fotos von heut Abend gibts vermutlich in den n?chsten Tagen
unter http://www.thewetpets.de ...

Liebe Gr?sse und gute Nacht, lasse mich von meine Ohren jetzt in den Schlaf pfeiffen...... *ssssssssssssssssssssssssss*
26.2.05 02:45


Montag, 28 - 02 - 2005
SPUK IM BR?DERWEG...


... in den letzten Tagen passieren in unserer K?che seltsame Dinge!
Da sitzen Dani und ich doch morgens gem?tlich zusammen beim Fr?hst?ck, wollen einen Hefezopf mit unserem, am Vortag definitiv noch vorhandenen, Brotmesser schneiden und stellen fest, das Messer ist spurlos verschwunden!
Kann ja mal vorkommen dass man was verlegt denkst Du? Stimmt, war auch unsere erste Vermutung! Also begannen wir die K?che und im Anschluss daran den Rest der Wohnung zu durchsuchen... das Brotmesser blieb verschwunden...
Wir haben das schnell verdr?ngt und im Zweifel an uns selbst unter "Schusseliges Verlegen diverser Gegenst?nde" abgehakt....

...einige Minuten sp?ter, wir sa?en wieder am Tisch, fielen Dani
ihre zwei Packungen Instant-Zitronentee ein die im K?chenschrank standen! Sie setzte sich Teewasser auf, ging zum Schrank..... Leere!
Kein Zitronentee mehr da!!! Und bei meinem ersten fachm?nnischen Blick in selbigen Schrank fiel mir obendrein noch eine weitere L?cke auf!
N?mlich die, wo noch gestern mein Glas Sambal Oelek gestanden hatte und einige Stunden sp?ter bemerkten wir desweiteren den Verlust unserer Tiefk?hlpizza...
OOOOKAY... ja, ein Brotmesser kann man verzammeln, seh ich ein!
Aber ein Brotmesser, zwei Packungen Instant-Zitronentee, Pizza und ein Glas Sambal Oelek, alles gestern noch vorhanden und heute spurlos verschwunden??? Nein, also so schusselig sind selbst wir nicht!!!

Um peinliche Situationen zu umgehen begannen wir ein zweites Mal die Wohnung auf den Kopf zu stellen und uns selbst f?r vollends d?mlich zu erkl?ren..... nirgends eine Spur von Tee, Messer, Pizza oder scharfer Sauce!
Sehr eigenartig.... schlafwandelt eine von uns? Haben wir Gespenster? Einbrecher? Kobolde? M?use? Aliens? Schwarze L?cher?
Alles absolut einleuchtende Erkl?rungen, wir h?tten eh mittlerweile an alles geglaubt, aber eine echt eigenartige Zusammenstellung von Diebesgut... Da scheint jemand einen sehr exotischen Geschmack zu haben!

Keines der Dinge ist mittlerweile wieder aufgetaucht, wir sind gespannt ob sich die Reihe mysteri?ser Lebensmittel- und K?chenger?te-in-Luft-aufl?sungen in den n?chsten Tagen fortsetzt... auf alle F?lle wechselt uns Danis Papa morgen die Schl?sser aus, nur f?r alle F?lle! :-)

28.2.05 17:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung