Mea Culpa

  Startseite
  Archiv
  Von, über und für -Mo-
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/meaculpa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mittwoch, 28 - 09 - 2005
NACH LANGER ENTHALTSAMKEIT MEIN COMEBACK...:-)


Lange nicht mehr hier gewesen.... Es herrscht so viel Leben hier in der WG.... Das letzte Projekt: Der Flur wurde renoviert. Er sollte in gr?n gehalten werden mit einigen sehr tollen Bildern im 70er-Style ? la Pitt-Lounge, die passenden Vorh?nge hatten wir bereits gekauft (und dabei unsere Park-Karte im Kassen-Automaten vergessen woraufhin wir nicht mehr aus dem Parkhaus kamen und somit zu den Deppen an der Schranke geh?rten von denen man sonst immer sagt "wie kann man nur so d?mlich sein"...) Nunja... jedenfalls war die Vorh?nge gr?n und der Rest des Flures sollte ebenso gestrichen werden aber es sollte m?glichst nichts kosten! Also haben wir alle Farb-Vorr?te aus dem Keller gesammelt und ein Gr?n gemischt.... Bundeswehrgr?n war leuchtend und fr?hlich dagegen! Farben mischen ist halt nicht jedermanns Sache.... gr?n war also pass?!
Die 70er....tja? wenn man kein gr?n hat (und auch kein Geld sich gr?n mischen zu lassen) k?nnte man noch orange nehmen dachten wir uns. Und da war doch noch ein Eimer mit gut 15 Litern knalligem Orange im Keller, noch vom Vermieter dort vergessen! Tolle Idee und unsere Rettung! Wir strichen also mit diesem Orange s?mtliche W?nde des Flures, lie?en es ?ber Nacht trocknen und trafen uns alle am n?chsten Tag wieder im Flur....
...sahen uns lange an...
....gingen in die K?che...
...Bier ausgepackt...
....es war ca 12 Uhr Mittags...
...Tr?nen der Verzweiflung in den Augen!
Sch?n war anders!!!!!!!!!!!
Stand man nun im Flur f?hlte man sich als k?men die W?nde auf einen zu! Stand man l?ngere Zeit dort, machte sich ein leichtes ?belkeitsgef?hl breit (ohne Witz!)!
Und als ob diese Art Orange in all seiner Heftigkeit nicht schon schlimm genug gewesen w?re, war die Farbe obendrein nicht gleichm??ig sondern sah aus als h?tte man die W?nde ?ber und ?ber mit Matsch bespritzt! Es war grauenhaft! Bilder k?nnen nicht zeigen wie schrecklich es live aussah!
Es stand fest, wir hatten alle keinen Bock den ganzen Flur noch mal zu streichenaber so konnte es auf gar keinen Fall bleiben! Wir h?tten niemals mehr Besuch empfangen k?nnen!!!!
Da blieb nur eins, der besch?mdende Griff zum Telefon um ein SOS in die Jungs-Studi-WG 6 H?user weiter links zu richten und wir wurden, dem Himmel sei dank, auch promt erh?rt! Andi kam kurze Zeit sp?ter r?ber, betrachtete das Ungl?ck und riet uns alles zu ?berstreichen, auch wenn es unendlich viele Durchg?nge brauchen w?rde, um diese Katastrophe zu ?bert?nen! Wir kratzten also die letzten Euros zusammen, kauften gelbe und gr?ne Abt?nfarbe, borgten uns wei?e Farbe von Danis Eltern und Andi mischte uns ein gaaanz tolles Gr?n! Genauso wie auf der Farbkarte die Dani und ich uns ausgesucht hatten und absolut abgestimmt auf die Gardinen!
Nach einigen Durchg?ngen und pingeligem Nachstreichen war dann auch irgendwann das Orange komplett verschwunden... Dani und ich hatten schonlang keinen derartig gl?cklichen Gesichtsausdruck mehr!!!!!

Vorher/Nachher-Bilder gibts hier:





29.9.05 13:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung